Rinderhüftsteak

5,56 6,18 

3,09  / 100 g

Auswahl zurücksetzen
- +
Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Produktbeschreibung

Die Rinderhüfte gilt als feinstes Stück der Rinderkeule und eignet sich daher hervorragend zum Kurzbraten. Wir verwenden für unsere Hüftsteaks nur das fett- & sehnenfreie Kernstück der Hüfte. Dunkelrot und perfekt gereift erhalten Sie unsere Hüftsteaks küchenfertig pariert und geschnitten.

ALLES HANDARBEIT:

Bei uns werden alle Bestellungen individuell & von Hand vorbereitet. Hierbei kann es zu kleineren Gewichtsschwankungen beim Zuschnitt kommen. Deshalb werden alle Produkte vor dem Versand verwogen und grammgenau abgerechnet.

zartes Stück aus der Keule, ohne Fett, in bester Qualität
fachmännisch von Meisterhand geschnitten
mageres Fleisch ohne Sehnen und Fett
in idealer Stärke geschnitten

UNSER TIPP:

Lassen Sie die Rinderhüftsteaks für ca. 1h vor dem Braten bei Raumtemperatur ruhen.

Der Grillklassiker für Feinschmecker

Egal ob aus der Pfanne oder vom Grill, ganz klassisch oder in ausgefallenen Variationen. Egal ob Rare, Medium oder Well Done: Das perfekt gebratene Rinderhüftsteak kann vielseitig und nach ganz individuellen Geschmack zubereitet werden.

Fragen

Was ist die perfekte Kerntemperatur für ein Rinderhüftsteak?

Die Garzeit ist je nach Geschmack abhängig:

Rare (innen roh)
Kerntemperatur ca. < 45 °Cbr

Medium rare (innen rosa)
Kerntemperatur ca. 45-55 °C

Medium (halb durch)
Kerntemperatur ca. 55-58 °C

Medium Well (fast durch)
Kerntemperatur > 65 °C

Aus welchem Teil stammt das Rinderhüftsteak?

Die Rinderhüfte ist Teil der Rinderkeule, diese grenzt nach vorne an das Roastbeef, nach hinten zum Schwanzstück und unten zur Nuss. Die Hüfte gehört zu den zartesten Teilstücken vom Rind und ist entsprechend beliebt.

 

Hier geht es zu unseren Rezepten

Zurück zum Shop

Suchbegriff eingeben

Warenkorb